Fenster und Türen

GIARDINA fertigt Anlagen für Fenster und Türen. Diese werden in Einzelteilen oder im schon fertig verleimten Zustand mit Holzschutzmittel behandelt, grundiert und lackiert.

Fenster und Türen werden heute in Einzelteilen oder im schon fertig verleimtem Zustand mit Holzschutzmittel behandelt, grundiert und lackiert. Der Trend für die neuen DIN-Normen empfiehlt die Applikation der Holzschutzmittel und Grundierung der Einzelteile. Dadurch wird die Lebenszeit der Fenster erhöht und die Risiken während der Gewährleistung gemindert.

Um die Handling-Zeiten zu verkürzen können automatische Hoch- oder Flachtrockner nachgeschaltet werden. GIARDINA bietet ein sehr umfangreiches Programm an FlowCoat (Flutanlagen) und Durchlauf-Spritzmaschinen an, die in Verbindung mit Glättmaschinen einen vollautomatisierten Bearbeitungszyklus bilden.

Imprägnier- und Grundieranlage zur Einzelteilbeschichtung

Flut-Imprägnierung

Lange Z-Achse / Roboterkopf

Vertikaler 5-Achsen-Lackierroboter

Die Decklackierung erfolgt wie bei flächigen Beschichtungen über Reziprokatoren oder Lackierroboter. GIARDINA bietet diese Anlagen als 5-Achs gesteuerte, kartesische Linearsysteme oder anthropomorphe 6-Achs-Roboter mit den Lackier- und Trockenkabinen inklusive der Luftaufbereitung an. Für hochwertige, kommissionsweise Fertigung werden die vertikalen Lackierroboter, für die Massenfertigung die oszillierenden Hubsysteme eingesetzt. Die Anlagen werden von GIARDINA geplant und mit verschiedenen Trockensystemen kundenspezifisch und schlüsselfertig geliefert.

Reziprokator Durchlauf-Spritzanlage

Durchlauf-Lackieranlagen mit MOS Mikrowellentrocknung
Auftrags-, Druck- und Graviermaschinen, Werkstückreinigung
Roboteranlagen und Hochtrockner
Fenster und Türen
Leisten, Leimbinder, Brettware, CTL und BSH